Besuch der DASAG in Eschershausen

Führung bei der DASAG
 

Heute sind wir in Eschershausen. Am Vormittag besuchen wir die DASAG. Gemeinsam mit Bürgermeister Friedel Mönkemeyer, Wolfgang Rahmann und Andreas Fischer besuchen wir die Deutsche Asphalt Aktiengesellschaft.

Gegründet 1873 finden sich nun mehr als 130 Jahre Firmengeschichte am Standort Eschershausen. Das Material mit dem die DASAG hier berühmt wurde sind Asphaltplatten, hergestellt aus örtlich abgebautem Bitumen.

Die Zeiten massenhafter und zugleich personalintensiver Produktion gehören der Geschichte an. Ebenso die Selbständigkeit des Unternehmens. Unter dem Dach der Kann-Unternehmensgruppe wird weiter produziert. Eine Führung über das Betriebsgelände durch Herrn Werksleiter Zwickert ist sehr informativ.