Nachrichten

Auswahl
Wanderbares Weserbergland
 

Wanderbares Weserbergland

Unser Weserbergland ist eine der schönsten Regionen Deutschlands. Viele kommen zu uns, um in dieser wunderschönen Landschaft ihren Urlaub zu verbringen. Aber wie Goethe schon sagte: „Nur wo Du zu Fuß warst,
bist Du auch wirklich gewesen“. Wir alle leben hier, aber kennen Sie die schönen Wanderwege in Ihrer Umgebung? mehr...

 
BG Spiegelbergschule 11.6.2013
 

Besuch der Spiegelbergschule aus Coppenbrügge im Bundestag

Auf Einladung der Hamelner Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller besuchten am 11. Juni 2013 insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der Spiegelbergschule Coppenbrügge im Rahmen einer Klassenfahrt unter anderem auch den Bundestag. Während des einstündigen Gesprächs konnten die Jugendlichen "ihre" Abgeordnete besser kennenlernen. mehr...

 
BG Viktoria-Luise Gymnasium 7.6.13
 

Jahrgang 10 des Viktoria-Luise Gymnasiums Hameln zu Besuch im Deutschen Bundestag

Gleich mit einem ganzen Jahrgang ist das Viktoria-Luise Gymnasium Hameln nach Berlin gereist. Sechs 10. Klassen haben die Stadt unsicher gemacht. Ein Programmpunkt war ein Besuch des Deutschen Bundestages. Die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller begrüßte 75 der insgesamt über 150 Schüler im Reichstagsgebäude. mehr...

 
53.jpg
 

Persönliche Erklärung nach § 31 GO des Deutschen Bundestages

Zu der Abstimmung über den Entwurf eines Gesetzes der Fraktionen der CDU/CSU und FDP sowie der Bundesregierung zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt (Bundestags-Drucksachen 17/12814, 17/13062) gibt die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller eine Persönliche Erklärung nach § 31 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages ab. mehr...

 
53.jpg
 

Rechtsgutachten bescheinigt Schwarz-Gelb schwere Verfahrensmängel bei WSV-Umbau

Zur Vorstellung eines Rechtsgutachtens im Auftrag der SPD zur Neuorganisation der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes erklärt die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller: Schwarz-Gelb hat bei der Neuorganisation der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) Rechtsunsicherheit bewusst in Kauf genommen. mehr...

 
Armuts- und Reichtumsbericht Gespräch 3.6.2013
 

Gespräch zum Armuts- und Reichtumsbericht

Am 3. Juni 2013 begrüßte Frau Lösekrug-Möller 15 Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Ev. Dekanat Alzey, Rheinland-Pfalz zum Gespräch. Ihr Kollege Klaus Hagemann aus diesem Bundesland hatte um diesen Termin gebeten, um den Gästen die Möglichkeit zu bieten, mit der Hamelner Abgeordneten als ausgewiesener Arbeits- und Sozialpolitikerin die Themen Armut, Demokratie und soziale Verantwortung zu diskutieren.
mehr...