Zu Gast im Deutschen Bundestag

 
Foto: Deutscher Bundestag, von Saldern
 

Abfahrt nach Berlin um 7 Uhr ab Hameln. Eine Gruppe bestehend aus 50 politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger aus dem Weserbergland auf Stippvisite in Berlin.

 

Nach dem Start im Morgengrauen informierte der Wahlkreismitarbeiterin Jan Hühnerberg im Bus über die Arbeit von Gabriele Lösekrug-Möller als Bundestagsabgeordnete sowie über ihre Aufgaben als Parlamentarische Staatssekretärin. Mit einer Verspätung in Berlin angekommen, fand im Paul-Löbe-Haus, einem Gebäude des Deutschen Bundestages, zuerst ein Gespräch mit Johannes Schraps und den Mitarbeitern von Frau Lösekrug-Möller statt. Nach der rund einstündigen Diskussion ging die Gruppe zum Mittagessen. 

Nach der Stärkung begleitete der Besucherdienst des Bundestages die Gruppe auf die Dachterrasse des Reichstagsgebäudes. Bei schönem Wetter konnte die Gruppe den tollen 360-Grad-Blick über Berlin genießen. Anschließend konnten die Gäste aus dem Wahlkreis einem interessanten Vortrag auf die Besuchertribüne des Reichstages verfolgen. Gegen 17.30 Uhr machte sich die Gruppe auf den Weg nach Hause.

Foto 1 Mit Johannes
Foto 2 Mit Johannes