10.000 Euro Förderung für den Verein für Kinder- und Jugendarbeit Hessisch Oldendorf e.V.

 

PSts Gabriele Lösekrug-Möller

 

Gabriele Lösekrug-Möller MdB gratuliert: „Ich freue mich außerordentlich über den Förderbescheid über 10.000€ für die Einrichtung aus meinem Wahlkreis, der mir heute in Berlin durch das zuständige Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft überreicht wurde,“ so die Hamelner Bundestagsabgeordnete.

 

Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit Hessisch Oldendorf e.V. wird im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert, weil er einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Entwicklung ländlicher Regionen in Bezug auf Demografie und Daseinsvorsorge leistet.

Der Verein macht wichtige Arbeit, die das Leben auf dem Land lebenswert macht und erhält somit attraktive ländliche Lebensräume.

Da eine Förderung auch immer der Dank für geleistete Arbeit ist, gratuliere ich dem Verein herzlich und wünsche gutes Gelingen bei der weiteren Fortsetzung ihres Engagements.