Nachrichten

Auswahl
LöMö nur Kopf 440
 

„Abschaffung der Stichwahl bei kommunalen Spitzenpositionen als Schützenhilfe für die eigene Partei“

„Wer ihn kennt, der wundert sich nicht“, so Gabriele Lösekrug-Möller, stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und Chefin der SPD in Hameln-Pyrmont, zum Vorschlag von Innenminister Schünemann, die Kommunalverfassung zu ändern. Fehler in seiner Amtsführung reihten sich aneinander. Nun habe er seinen Vorschlag zur vermeintlichen Verbesserung kommunaler Wahlen im Kabinett durchgesetzt. mehr...

 
Gabriele Banner 2009
 

Jobbefristungen einschränken

Die SPD-Fraktion will die Möglichkeiten zur Befristung von Arbeitsverhältnissen einschränken.
Gabriele Lösekrug-Möller MdB hat mit ihren SPD-Kollegen einen Antrag dazu in der AG Arbeit und Soziales erarbeitet: „Wir haben drei konkrete Punkte aufgelistet, bei denen wir Änderungsbedarf sehen“, erklärt die Hamelner Abgeordnete. mehr...

 
Gabriele Banner 2009
 

Europa in der Krise, Regierung handlungsunfähig

Zur heutigen Abstimmung im Bundestag über die deutschen Kreditbürgschaften erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller:
EU, Internationaler Währungsfonds (IWF) und die Europäische Zentralbank (EZB) haben am 9. Mai ein Maßnahmenbündel mit Garantien in Höhe von 750 Milliarden Euro geschnürt, das der Stärkung und dem Schutz des Euro dienen soll. Deutschlands Anteil an den Kreditbürgschaften soll mehr als 147 Milliarden Euro betragen. mehr...

 
Gabriele Banner 2009
 

"Kalte Progression" ein steuerlicher Phantom-Schmerz!

Der jüngst veröffentlichten Bericht der OECD über die Steuer- und Abgabenlast im internationalen Vergleich lässt keinen Zweifel, so die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller:
„Ein zentrales Thema der steuerpolitischen Debatte in Deutschland ist endgültig als Phantom entlarvt und ins Reich der Mythen verwiesen: Die sogenannte kalte Progression.“
mehr...

 
ÖKT 2010 mit Minpräsidentin Lieberknecht
 

"Damit ihr Hoffnung habt" - LöMö auf zweitem Ökumenischen Kirchentag in München

Was vor sieben Jahren in Berlin begann, hat Früchte getragen. Als 2003 hunderttausende Christen fröhlich und bestimmt einen Aufbruch zu mehr Gemeinsamkeit forderten, hatten sie viel Zuversicht an den Tag gelegt.
Sieben Jahre später zeigt der zweite Ökumenische Kirchentag, wie weit der Weg ist zu mehr Miteinander. Zwar ist nun mit der neuen ‚Tischgemeinschaft‘ erstmals auch die orthodoxe Kirche einbezogen, doch ist das von vielen ersehnte gemeinsame Abendmahl noch lange nicht in Sicht.
mehr...

 
Gabriele Banner 2009
 

Ja zu Finanzhilfen für Griechenland, Nein zu Kapitulation vor den Finanzmärkten

Zum morgigen Abstimmungsverhalten erklärt die Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller: „Ich unterstütze das internationale Rettungspaket für Griechenland. Diese Hilfe liegt unmittelbar auch in unserem eigenen deutschen Interesse. Sie ist notwendig, um die Finanzmarktstabilität im Euroraum als Ganzes zu sichern und erheblichen Schaden von der Bundesrepublik Deutschland abzuwenden. mehr...