Nachrichten

Auswahl
Albert-Schweizer-Schule Uslar, 05.04.2011 I
 

Albert-Schweitzer-Schüler besuchen LöMö

LöMö hatte in dieser Woche Besuch von Schülern der Albert-Schweitzer-Schule Uslar. Nachdem ihnen in einer Hausführung die Geschichte der Parlamentsgebäude erklärt wurde, bewunderten die Schüler und ihre zwei begleitenden Lehrer Berlin von oben, nämlich von der Kuppel aus. Außerdem traf die Gruppe ihre Wahlkreisabgeordnete zu einem Gespräch. Im großen Ausschusssitzungssaal durften die Uslarer dann via Raummikro ihre Fragen stellen. mehr...

 
Gabriele Okt2007
 

Arbeitnehmerfreizügigkeit: Bundesregierung ignoriert die Probleme

Zur heutigen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales zur Arbeitnehmerfreizügigkeit, an der Gabriele Lösekrug-Möller teilnahm, erklärt sie: Dass wir in der Anhörung nur Oppositionsanträge zur Arbeit- nehmerfreizügigkeit behandeln, zeigt, dass sich Schwarz-Gelb noch keinerlei Gedanken zu diesem Thema gemacht hat. Die Bundesregierung ignoriert die Probleme, die ab 1. Mai auf unserem Arbeitsmarkt auftreten werden.
mehr...

 
Gabriele im Gespräch
 

SPD fordert klare und gerechte Regelung der Leiharbeit

Zu Recht bemängeln Arbeitgeber, Gewerkschaften und Forscher die Vorlage zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes als unzureichend und attestierten, dass der vorgesehene Zweck -eine Verbesserung der Situation der Leiharbeiter- nicht erfüllt wird. Der vorliegende Gesetzentwurf ist völlig unzureichend, um die Situation der Menschen, die ihren Lebensunterhalt durch Leiharbeit verdienen, zu verbessern. mehr...

 
Bundesinitiative Brandverletzte, Fr. Krause-Wloch, 24.03.2011
 

LöMö macht sich für Brandverletzte stark

Die Bundesinitiative für Brandverletzte e.V. setzt sich für Brandopfer und deren Angehörige ein. Dazu wurde nun ein Forderungskatalog erstellt, der helfen soll, deren Situation zu verbessern. Über die Forderungen sprachen die Abgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller und Carola Reimann mit der Vorsitzenden der Initiative, Petra Krause-Wloch und Fabian Szekely vom Sozialverband Deutschland. mehr...

 
Foto H _te 2011
 

Bürgerpreis der Sparkasse Weserbergland

Startschuss für Deutschlands größten bundesweiten Ehrenamtspreis
Bewerbungen für den Bürgerpreis 2011 ab sofort möglich – Thematischer
Schwerpunkt im neunten Jahr: „Bildung! Gleiche Chancen für alle.“
Die Passanten haben nicht schlecht gestaunt: Am Hauptportal des S-FinanzMarkt der Sparkasse Weserbergland in Hameln wirbelten die unverkennbaren schwarzen Hüte von Doktoranten in die Luft. mehr...

 
Lömö THW-Ausstellung März10
 

Equal Pay jetzt!

Wofür Rita O’Grady und ihre Kolleginnen schon in den 1960er Jahren im englischen Dagenham gekämpft haben, ist auch fünfzig Jahre später noch immer aktuell. Der Film „We want Sex“ von Nigel Cole zeigt die Geschichte der 178 Näherinnen in der Ford-Fabrik, die sich dafür einsetzen, den gleichen Lohn wie die 50.000 angestellten Männer zu bekommen. mehr...

 
BPA II 2011 (14.03.) 1
 

LöMö begrüßt Gäste aus dem Weserbergland

Dass ihr Besuch in eine Woche wie diese fallen würde, damit rechnete wohl keiner der rund 50 Teilnehmer von LöMös diesjähriger Berlinfahrt des Bundespresseamtes. Wegen der Katastrophe in Japan gab es politisch vor allem ein Thema - und das bewegte die Gäste offensichtlich auch. Bei ihrem Treffen mit der Abgeordneten kreiste das Gespräch besonders um eines: Energiepolitik und Atomkraftwerke. mehr...

 
Gabriele im Gespräch
 

Aus der Katastrophe lernen - Sicherheit jetzt

Atomkraft ist nicht beherrschbar. Diese Tatsache müssen wir in Deutschland endlich anerkennen und den Ausstieg aus dieser Risikotechnologie so schnell wie möglich vollziehen. Ich fordere die Parteien der Bundes- wie auch der niedersächsischen Landesregierung deshalb auf, Farbe zu bekennen“, sagte die SPD-Bundestags-abgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller bezüglich der im Bundestag anstehenden Regierungserklärung zur aktuellen Lage in Japan und den Konsequenzen für die deutschen Atomkraftwerke. mehr...