Nachrichten

Auswahl
 

Klimagerechte Modernisierung nicht auf Kosten des sozialen Mietrechts

Die Bunderegierung plant eine Änderung des bestehenden Mietrechts zu Lasten der Mieter. Dabei war das Mietrecht vor 11 Jahren modernisiert worden, wodurch es einfacher, übersichtlicher und gerechter wurde. Denn für uns Sozialdemokraten gilt: Jeder Mieter muss mit klaren Rechten vor Einschränkungen in seinem sozialen Leben geschützt werden. mehr...

 
Gabriele PV Februar 2012.jpg
 

Bundesregierung muss ihre desaströse Solarpolitik aufgeben

Zum Einspruch des Bundesrates zur Kürzung der Solarförderung erklärt die Vorsitzende der Landesgruppen Niedersachsen und Bremen, Gabriele Lösekrug-Möller:
Der Bundesrat straft die Bundesregierung fürr ihre industriefeindliche Energiepolitik ab. Spätestens jetzt muss die schwarz-gelbe Bundesregierung erkennen, dass sie mit ihren Kürzungsplänen eine ganze Zukunftsindustrie samt tausender Arbeitsplätze aufs Spiel setzt. mehr...

 
Gabriele 28.3.12.JPG
 

Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland fördern - Für eine nationale Alphabetisierungsdekade

In Deutschland gibt es 7,5 Millionen funktionale Analphabeten. Damit diese Menschen besser in die Gesellschaft integriert werden, bedarf es mehr Engagement, Kooperation und finanziellen Einsatz. Was die Bundesregierung bisher vorgelegt hat, ist unzureichend. Bereits im Mai 2011 haben wir in einem Antrag die Verbesserung der Alphabetisierungsarbeit gefordert. mehr...

 
Gabriele bei der Arbeit II 01/2011
 

Lömö: Ausbildung junger Menschen muss im Vordergrund stehen!

Gabriele Lösekrug-Möller MdB, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, zum heutigen Tag des Ausbildungsplatzes:

Die schwarz-gelbe Bundesregierung ist das größte Zukunftsrisiko für junge Menschen. 1,5 Millionen junge Erwachsene zwischen 20 und 30 Jahren haben keine Berufsausbildung. Sie haben keine Chance auf Aufstieg durch Bildung. mehr...

 
 

Miteinander der Generationen: Den Demografischen Wandel gestalten

Am heutigen Montag fand die Anhörung der Projektgruppe „Miteinander der Generationen im Demografischen Wandel“ der SPD-Bundestagsfraktion im Bundestag statt, organisiert durch Franz Müntefering und Sabine Bätzing-Lichtenthäler.
„So komplex die Herausforderung auch ist: Deutschland muss auch in Zukunft ein Land mit hohem Wohlstandsniveau sein, ökonomisch erfolgreich, ökologisch vernünftig, sozial gerecht und stabil“, so die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller.
mehr...

 
 

Lömö zum 1. Mai: Gute Arbeit und gerechte Löhne!

Ich begrüße es, dass die deutschen Gewerkschaften den diesjährigen Tag der Arbeit unter das Leitmotto der guten Arbeit für Europa gestellt haben. Das Ziel der SPD ist ein soziales Europa mit mehr und besseren Arbeitsplätzen.
Wir können nicht hinnehmen, dass in vielen Ländern Europas mehr als jeder dritte Jugendliche arbeitslos ist. In der Krise gibt es Eingriffe in die Tarifautonomie, Gewerkschaften werden geschwächt und die Beschäftigten müssen die Lasten tragen. mehr...