Nachrichten

Auswahl
Gabriele PV Februar 2012.jpg
 

Bürgergenossenschaft Badeland eG - Auch Lömö ist nun dabei!

Im Rahmen ihres Besuchs bei der Mitgliederversammlung der SPD in Uslar am Sonntagnachmittag erwarb Gabriele
Lösekrug-Möller einen Genossenschaftsanteil für das Badeland Uslar. " Das Bürgerengagement für den Erhalt des Uslarer Badelandes zu würdigen, dass war mein Ziel, als diesen kleinen Anteil erwarb. Ich wünsche der Bürgergenossenschaft ein gutes Händchen für den Unterhalt des Schwimmbades," so die Abgeordnete." Ich kann nur jedem Bürger aus Uslar empfehlen Genossenschaftsanteile mehr...

 
Gabriele 28.3.12.JPG
 

Lömö: Betreuungsgeld schadet Kindern und Müttern

Anlässlich der bevorstehenden Einführung des Betreuungsgeldes und der heute veröffentlichten OECD-Studie über die Folgen für die Integration von Migranten, erklärt die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller: Das Betreuungsgeld ist eine besonders bittere Pille für Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien und Kinder aus Familien mit Einwanderungsbiographie. Sie profitieren am stärksten vom Kita-Besuch. mehr...

 
Fuerstenberg2
 

Feinstes Porzellan aus dem Weserbergland - Lömö besucht die Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Ein traditionsreiches Unternehmen gepaart mit modernstem Design, so stellte sich die Porzellanmanufaktur Fürstenberg Gabriele Lösekrug-Möller vor. Bei einer Einführung durch die Geschäftsführerin Frau Stephanie Saalfeld konnte sich die Abgeordnete von der Einzigartigkeit und der Exklusivität der Porzellanmanufaktur überzeugen. Bei einer anschließenden Betriebsführung und einem Besuch im Museum im Schloß zeigte sich die Abgeordnete begeistert von der Präzision mehr...

 
Einf _hrung
 

Mittelalterliche Grabung in Schmeeßen, Lömö und ihr Team waren dabei!

Im Rahmen ihrer Büroklausur hat die Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller drei Tage die Grabung einer mittelalterlichen Siedlung in Schmeeßen bei Lauenförde mit ihrem Team unterstützt.
Nach einer Einführung durch Prof. Dr. Stephan der Martin-Luther Universität Halle und der Begrüßung durch den Forstamatsleiter des Forstamtes Neuhaus, Herrn Hennecke wurden die Teammitglieder von Grabungsleiter Serge Reich in die einzelnen Grabungsabschnitte eingeteilt.
mehr...

 
 

Fachkräftesicherung: Keine Zeit für Showveranstaltungen

Gabriele Lösekrug-Möller zum Fachkräftetreffen der Bundeskanzlerin mit Spitzen aus Wirtschaft und Gewerkschaften: Das Thema Fachkräftesicherung ist die zentrale wirtschaftliche Frage unserer Zeit. Denn die demografische Entwicklung schlägt zunehmend auf den deutschen Arbeitsmarkt durch und neben Hochqualifizierten werden zunehmend auch Menschen mit mittlerer Qualifikation dringend gebraucht. Die Bundesregierung versäumt es jedoch zu handeln. Stattdessen macht sie große Showveranstaltungen. mehr...

 
SPD-Logo neu
 

Informationen zur Behindertenpolitik in leichter Sprache und in Braille-Schrift

Lömö zur Veröffentlichung von Informationsmaterial in leichter Sprache und Braille-Schrift (Punktschrift) zur Behindertenpolitik:
Die SPD-Bundestagsfraktion fördert durch ihre politische Arbeit die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft. Dabei ist die Gesellschaft, die iemanden ausschließt, unser Ziel. mehr...

 
Layout Zwangsheirat
 

Zum Ja Wort genötigt - Zwangsheirat - Mitten inDeutschland ? ! ?

Zwangsheirat ist keine private Angelegenheit. Sie geht uns alle an. Sie findet mitten unter uns in Deutschland und in den Herkunftsländern der MigrantInnen statt.
Gabriele Lösekrug-Möller MdB und Caren Marks MdB, frauenpolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion, laden zu einer Veranstaltung der SPD Bundestagsfraktion am 31. Mai um 18.00 Uhr in der Hamelner Sumpfblume herzlich ein.
Im Rahmen einer Diskussionsrunde soll die Thematik der Zwangsheirat in Deutschland diskutiert werden.
mehr...