Nachrichten

Auswahl
Januar 2012 Kl
 

pers. Erklärung nach §31 GO zur Beschneidung des männlichen Kindes

Gabriele Lösekrug-Möller hat heute eine persönliche Erklärung nach §31 GO zu den folgenden Gesetzesentwürfen abgegeben:
Entwurf eines Gesetzes über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes, 17/11295
und
Entwurf eines Gesetzes über den Umfang der Personensorge und die Rechte des männlichen Kindes bei einer Beschneidung, 17/11430
und
mehr...

 
Zeitung
 

Jugendmedientage des Deutschen Bundestages

Wohin wollen wir gehen?
Irrgarten Demografie – Gesucht: Lebenswege 3.0
Der Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20Jahren vom 17. bis 23. März 2013 im Deutschen Bundestag
Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland mittlerweile zum zehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.
mehr...

 
Winter Weser Heinsen jan09
 

Einpökeln und Abhängen – nicht mit uns! Angriffe gegen unsere Region gemeinsam abwehren

Bad Karlshafen: Nordhessische und südniedersächsische SPD-Abgeordnete aus Bundestag und Landtagen trafen sich am Montag zu einer gemeinsamen Sitzung. „Wir müssen unsere Kräfte länderübergreifend bündeln, um den aktuellen Plänen zur Salzeinleitung in die Oberweser und zum Bau eines riesigen Salzsees, aber auch Ramsauers unsinniger Wasser- und Schifffahrtsreform Paroli zu bieten“, erklärten die Abgeordneten Heiner Bartling, Ulrich Watermann und Gabriele Lösekrug-Möller im Anschluss an ihr Treffen mehr...

 
2011 Gabriele Oktober1
 

Internationaler Tag der Freiwilligen: Engagement stärken und Rahmenbedingungen verbessern

Anlässlich des internationalen Tages der Freiwilligen am 5. Dezember erklärt die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller:
Unsere Demokratie lebt durch das demokratische Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Wir wollen eine starke, lebendige Bürgergesellschaft, in der die Menschen für sich und füreinander eintreten, die Freiheit nutzen ihre Meinung zu äußern und sich in Initiativen, Verbänden, Vereinen zusammenschließen.
mehr...

 
 

Haushaltsgutscheine: Schwarz-gelbe Familienpolitik versinkt im Chaos

Familienpolitikerinnen und –politiker der CDU/CSU haben vorgeschlagen, Gutscheine zur Bezuschussung von Haushaltshilfen einzuführen. Für die heimische Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller MdB ein weiteres Zeichen für die konzeptlose Familienpolitik der Koalition: „Das grenzt an groben Unfug und ist chaotisch“, so die Hamelner Abgeordnete. mehr...

 
 

Haushaltsgutscheine: Schwarz-gelbe Familienpolitik versinkt im Chaos

Familienpolitikerinnen und –politiker der CDU/CSU haben vorgeschlagen, Gutscheine zur Bezuschussung von Haushaltshilfen einzuführen. Für die heimische Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller MdB ein weiteres Zeichen für die konzeptlose Familienpolitik der Koalition: „Das grenzt an groben Unfug und ist chaotisch“, so die Hamelner Abgeordnete. mehr...

 
 

Schwarz-Gelb kürzt bei Integrationskursen – SPD fordert dagegen deutliche Aufstockung

Gabriele Lösekrug-Möller MdB zu den Haushaltskürzungen bei den Integrationskursen um 15 Millionen Euro: Die schwarz-gelbe Bundesregierung begeht mit ihren Kürzungen um 15 Millionen Euro bei den Integrationskursen einen großen Fehler. Sie macht einen integrationspolitischen Rückschritt, obwohl es hier noch einige Baustellen gibt.
mehr...