Nachrichten

Auswahl
 

Wer klug ist, sorgt vor: konjunkturelles Kurzarbeitergeld dauerhaft einführen

Gabriele Lösekrug-Möller, Bundestagsabgeordnete aus Hameln, Pyrmont und Holzminden, informiert zum heute in der SPD Bundestagsfraktion beschlossenen Antrag, der am 16. Januar im Plenum des Deutschen Bundestages debattiert wird.
Unter dem Titel: „Künftige Wirtschaftskrisen erfolgreich meistern - Kurzarbeitergeld unter erleichterten Bedingungen wieder einführen“ hat heute die SPD Bundestagsfraktion einen wegweisenden Antrag beschlossen, der auch für Niedersachsen von hoher Bedeutung ist. mehr...

 
 

Dauerüberwachung von Arbeitnehmern weiterhin zulässig

Anlässlich des Beschlusses der Regierungsfraktionen den Gesetzentwurf zum Beschäftigtendatenschutz noch im Januar zu verabschieden, erklärt Gabriele Lösekrug-Möller, Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion: Die Einigung der Koalition zum Beschäftigtendatenschutz bringt für die Arbeitnehmer viele Verschlechterungen und nur wenige kleine Verbesserungen. mehr...

 
2011 Gabriele Oktober1
 

Spielerisch in der großen Politik mitmischen SPD-Bundestagsfraktion lädt wieder Jugendliche zum Zukunftsdialog ein

Nach der geglückten Premiere 2012 kann auch im nächsten Jahr wieder ein Jugendlicher aus dem Wahlkreis von Gabriele Lösekrug-Möller auf Einladung der SPD-Abgeordneten und der SPD-Bundestagsfraktion am Planspiel Zukunftsdialog in Berlin teilnehmen. Interessierte zwischen 16 und 20 Jahre können sich ab sofort im Büro Gabriele Lösekrug-Möller melden und für das Planspiel im April 2013 bewerben. mehr...

 
Moennecke
 

Lömö mittendrin: Praktikum bei der Firma Mönnecke in Delligsen

Im Rahmen der Reihe Lömö mittendrin hat Gabriele Lösekrug-Möller die Tankstelle Mönneke in Delligsen besucht. Der Inhaber, Herr Eike Mönnecke hat ihr einen Vormittag lang den Ablauf in einer Tankstelle sowie das Verfahren der preisänderungen bei Kraftstoffen erläutert. Heute hatte Lömö dann ein Praktikumszeugnis in der Post, was wir Ihnen nicht voenthalten möchten. mehr...

 
Januar 2012 Kl
 

pers. Erklärung nach §31 GO zur Beschneidung des männlichen Kindes

Gabriele Lösekrug-Möller hat heute eine persönliche Erklärung nach §31 GO zu den folgenden Gesetzesentwürfen abgegeben:
Entwurf eines Gesetzes über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes, 17/11295
und
Entwurf eines Gesetzes über den Umfang der Personensorge und die Rechte des männlichen Kindes bei einer Beschneidung, 17/11430
und
mehr...

 
Zeitung
 

Jugendmedientage des Deutschen Bundestages

Wohin wollen wir gehen?
Irrgarten Demografie – Gesucht: Lebenswege 3.0
Der Workshop für junge Medienmacher zwischen 16 und 20Jahren vom 17. bis 23. März 2013 im Deutschen Bundestag
Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland mittlerweile zum zehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.
mehr...

 
Winter Weser Heinsen jan09
 

Einpökeln und Abhängen – nicht mit uns! Angriffe gegen unsere Region gemeinsam abwehren

Bad Karlshafen: Nordhessische und südniedersächsische SPD-Abgeordnete aus Bundestag und Landtagen trafen sich am Montag zu einer gemeinsamen Sitzung. „Wir müssen unsere Kräfte länderübergreifend bündeln, um den aktuellen Plänen zur Salzeinleitung in die Oberweser und zum Bau eines riesigen Salzsees, aber auch Ramsauers unsinniger Wasser- und Schifffahrtsreform Paroli zu bieten“, erklärten die Abgeordneten Heiner Bartling, Ulrich Watermann und Gabriele Lösekrug-Möller im Anschluss an ihr Treffen mehr...