Nachrichten

Auswahl
BPA III 26.9.2013
 

Drei Tage Berlin für politisch interessierte Weserbergländer

Vom 26.8. bis 28.8.2013 haben wieder 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Weserbergland die Gelegenheit wahrgenommen, für drei Tage auf Einladung von der heimischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller nach Berlin zu fahren. Von dem umfangreichen Programm, das sich an politischen Gesichtspunkten orientiert hat, waren alle begeistert. mehr...

 
Peer Steinbrück in Holzminden
 

Holzminden im Wahlkampffieber - Kanzlerkandidat Peer Steinbrück begeistert Hunderte von Bürger

Gestern machte der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück auf seiner Wahlkampftour duch ganz Deutschland auch Halt Holzminden. Auf der Fußgängerzone vor der Holzmindener Parteizentrale der SPD hielt er vor 300 Bürgerinnen und Bürgern eine kämpferische Rede. Wie immer fand er deutliche Worte und überzeugte die Menschen mit Klartext. mehr...

 
53.jpg
 

Materielle Werte, Gerechtigkeit, Nächstenliebe? Was ist wirklich wichtig?

Unter dem Motto „Mein Haus, mein Auto, mein Boot – und nun? Gerechtigkeit, Nächstenliebe – Welche Werte sind uns wichtig?“ kamen in „Renkens Gasthof“ in Vollersode Gabriele Lösekrug-Möller, MdB aus dem Wahlkreis Hameln-Pyrmont und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Heino Hüncken, ehemaliger Pastor in Hambergen, und Christina Jantz, SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Osterholz, zusammen. mehr...

 
 

Gabriele Lösekrug-Möller stellt sich vor

Gabriele Lösekrug-Möller, Bundestagsabgeordnete und Kandidatin für die Bundestagswahl am 22. September 2013 für das Weserbergland stellt sich vor. Ihr sind drei Themen besonderes wichtig. Das erste hat mit Arbeit zu tun. Es ist wichtig, dass wir gute Arbeit haben in Deutschland, aber sie muss auch gut bezahlt werden. Das ist nicht der Fall, deshalb setzt sie sich ein für einen gesetzlichen Mindestlohn und bessere tarifliche Möglichkeiten. Wer alles gibt muss mehr bekommen. mehr...

 
ppp Logo
 

31 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch - Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits weit über 20.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige.
mehr...

 
Damit wir zeigen können
 

Damit wir zeigen können, was in uns steckt

Am Mittwoch, den 21. August 2013 sind Doris Schröder-Köpf und unser Kanlzerkandidat Peer Steinbrück zu Gast im Martha-Warnecke Haus in Holzminden. Sie sind herzlich eingeladen mit unseren Gästen zu diskutueren, Meinungen auszutauschen, Kritik zu äußern und Anregungen zu geben. Doris Schröder-Köpf spricht von 10.30 - 12.30 Uhr gerne mit Ihnen über das Thema "Weltoffenes Weserbergland - Vielfalt und Teilhabe stärken" und Peer Steinbrück ist von 13.30 bis 15 Uhr vor Ort. mehr...

 
53.jpg
 

Schulsozialarbeiter: Bewährt, beliebt, fortgesetzt

SPD sorgt nach Regierungswechsel für Fortbestand der Schulsozialarbeit
Zu Recht wird die Arbeit der Schulsozialarbeiter, die im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes eingestellt wurden, gelobt. Sie sind erfolgreich, sie werden gebraucht und leider sorgt Schwarz-Gelb dafür, dass sie bald auf der Straße stehen. Denn trotz allen Erfolges ist Frau von der Leyen nicht bereit für eine Entfristung zu sorgen. mehr...

 
Stricken Mit Herz 2
 

„ Jetzt muss erst mal ein Schwanz geflochten werden…….. Brauchen wir nun lange oder kurze Ohren?... Schaffen wir das mit den Socken für die Feuerwehr?“

So ungefähr läuft die fachliche Kommunikation bei „ Stricken mit Herz“ im Seniorenheim Köhlergrund in Grünenplan. Beim Besuch der heimischen Bundestagsabgeordneten Lösekrug-Möller gab es keine Pause, im Gegenteil es kam gleich eine Einladung zum Mitstricken. „ 64 Maschen anschlagen und dann Rippen stricken, das ganze 27 cm lang.“ mehr...