Nachrichten

Auswahl
SuedLink 12.1.15.jpg
 

Suedlink Trasse - Gespräch zwischen Landkreisen und Bundestagsabgeordneten in Berlin

Die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller begrüßte heute 20 Vertreter der Landkreise, die von der Suedlink-Trassenplanung betroffen sind. Darunter war auch der heimische Landrat Tjark Bartels, der sich sehr zufrieden mit dem heutigen Gespräch im Berliner Reichstag zeigte. mehr...

 
Ausstellung CutADORE I 9.1.15.JPG
 

Lömö bei der Ausstellungseröffnung "CutADORE" im Fagus Werk Alfeld

Mit der Ausstellung „CutADORE – Werke aus dem Überfluss“ wird die antike Kulturtechnik Mosaik von der Künstlerin Tanja Flügel aktuell interpretiert. Sie stellt nicht die bildliche Darstellung in den Mittelpunkt, sondern das Material. Porzellan und Keramik aus Haushaltsauflösungen, noch voller energetischer und emotionaler Potentiale und doch per Definition „überflüssig“ in der Konsumgesellschaft. Gabriele Lösekrug-Möller MdB war Hauptrednerin bei der Ausstellungseröffnung. mehr...

 
 

SuedLink und Erdverkabelung

Die Hamelner Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller begrüßt die Dynamik im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Sachen Erdverkabelung: Das gemeinsame Gespräch mit dem Regionsdezernenten Axel Priebs und dem Hamelner Landrat Tjark Bartels bei Staatssekretär Baake im Bundeswirtschaftsministerium im Oktober 2014 in Berlin trägt nun Früchte. mehr...

 
Lömö 2013
 

Wir helfen Flüchtlingen! Sie auch?

Anfang November startete der Spendenaufruf „Wir helfen Flüchtlingen“ von über 50 bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Journalismus und Zivilgesellschaft in Kooperation mit der Welthungerhilfe.
Unter www.wir-helfen-fluechtlingen.de werden Spenden für eine gezielte Winterhilfe (Zelte, Öfen und Heizmaterial) für irakische und syrische Bürgerkriegsflüchtlinge in der Türkei gesammelt.
mehr...

 
Weihnachtsmotiv 2014.jpg
 

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Es ist unerträglich, wenn unter dem Motto des „christlichen Abendlandes“ Fremdenfeindlichkeit propagiert wird und gleichzeitig Weihnachtslieder gesungen werden. Nicht jeder Mitläufer der Pegida ist ein ausländerfeindlicher Hetzer. Trotzdem müssen sich die Demonstranten bewusst sein, dass sie gemeinsam mit Rechtsextremisten auf die Straße gehen. mehr...

 
Winterweser2
 

Weser MdBs: Sachargumente statt juristische Auseinandersetzungen

Ein unsachgemäßes Vorgehen gegen Kritiker werfen die Weser-MdBs dem Unternehmen K+S vor. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalck, Gabriele Lösekrug-Möller, Dr. Matthias Miersch, Achim Post, Dirk Becker, Stefan Schwartze, Susanne Mittag und Burkhard Blienert kritisieren, dass das Unternehmen mit seiner finanziellen Ausstattung Vertreter der „Werra-Weser-Anrainer-Konferenz“ mit Unterlassungsklagen und einstweiligen Verfügungen überziehe. Dies erinnere an David gegen Goliath. mehr...

 
BMAS
 

Mindestlohn: Gut gerüstet für die Kontrolle

Das Jahr 2015 startet mit einem wichtigen Gesetz: Nach über zehnjähriger Kraftanstrengung kommt der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Mit 1600 neuen Stellen beim Zoll, einer Aufzeichnungspflicht der Arbeitszeiten und einer Mindestlohn-Hotline ist für eine gute Kontrolle des Mindestlohns gesorgt. Das ist wichtig, damit dieser seine Wirkung voll entfalten kann. mehr...