Warning: include(/_inc09/cm/h1.inc): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/htdocs/lv09/bzha/ubhmpy/loe-moe/content/71515.php on line 72

Warning: include(): Failed opening '/_inc09/cm/h1.inc' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/www/htdocs/lv09/bzha/ubhmpy/loe-moe/content/71515.php on line 72

Jenny Erpenbeck: Heimsuchung Eichborn 2008, 190 Seiten.
ISBN: 3821857730

Der Monat Juni ist wie geschaffen für diesen Buchtipp: Ein schöner Monat voll Sonne für dieses schöne Buch. Jenny Erpenbecks Erstling tut einfach gut! Die Autorin hat eine besondere Gabe zu schreiben, das werden Sie gleich zu Beginn des kleinen Buches merken, wenn Sie den Prolog über die Entstehung der brandenburgischen Landschaft mit ihren vielen Seen lesen.

Jenny Erpenbeck verknüpft eine deutsche Familiengeschichte mit der Beschreibung eines Seegrundstücks im Wandel der Zeit. Immer wiederkehrendes Motiv: Der Gärtner, der hier als Verknüpfung zwischen den unterschiedlichen Bewohnern des Grundstücks und der Nachbarn fungiert.

Ruhig und gelassen erzählt die Autorin vom „Aufstieg und Fall eines Wochenendhäuschens“ an einem See in Brandenburg, so still und schön, dass man eine ungeheure Sehnsucht nach diesem Ort entwickelt und ihn sich wunderbar vorstellen kann.

Klappentext:
Heimsuchung reicht tief in die deutsche Vergangenheit. Eine literarische Spurensuche von stupender Wucht

Ein Haus an einem märkischen See ist das Zentrum, zwölf Lebensläufe, Geschichten, Schicksale von den Zwanzigerjahren bis heute ranken sich darum. Das Haus und seine Bewohner erleben die Weimarer Republik, das Dritte Reich, den Krieg und dessen Ende, die DDR, die Wende und die Zeit der Nachwende. Jedem einzelnen Schicksal gibt Jenny Erpenbeck eine eigene literarische Form, jedes entfaltet auf ganz eigene Weise seine Dramatik, seine Tragik, sein Glück. Alle zusammen bilden eine Art kollektives literarisches Gedächtnis des letzten Jahrhunderts, geformt in einer Literatur, die nicht nur großartige Sätze und Bilder zu bieten hat, sondern die auch Wunden reißt, verstört, beglückt, verunsichert und versöhnt.




Warning: include(/_inc09/content_footer.inc): failed to open stream: No such file or directory in /home/www/htdocs/lv09/bzha/ubhmpy/loe-moe/content/71515.php on line 106

Warning: include(): Failed opening '/_inc09/content_footer.inc' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/www/htdocs/lv09/bzha/ubhmpy/loe-moe/content/71515.php on line 106