Buchtipp: Fünf Viertelstunden bis zum Meer. Von Ernest van der Kwast

4. Auflage 2015

Mareverlag Hamburg. ISBN 978-3-86648-205-0

"Juli 1945, ein heißer Sommertag am Strand von San Cataldo, am östlichen Ufer von Italiens Absatz: Fasziniert beobachten die Brüder Ezio und Alberto die Mädchen am Strand, die in hochgeschlossenen Badeanzügen vorbeistolzieren. Bis die 20-jährige Giovanne Berlucci aus der Brandung auftaucht - in einem Zweiteiler. So etwas haben die Jungen noch nie gesehen. Ezio verliebt sich leidenschaftlich in die schöne Donna Pugliese.........."

Schon das ist eine wunderbare Geschichte, aber sie findet ihre Fortsetzung Jahrzehnte später. Was damit ein Briefträger in Südtirol, seine Zwillinge und der Apfelanbau zu tun haben, das werden Sie nur herausfinden, wenn Sie dieses äußerst lesenswerte Buch in die Hand nehmen und in die Geschichte eintauchen.

Für mich bleibt es ein Rätsel, wie mir dieses Buch 'zugelaufen' ist.