Lisa Pramann aus Holzminden nimmt am Jugendmedienworkshop des Deutschen Bundestages teil!

Lisa Pramann und Lömö Jugendmedienworkshop 2014
 

Lömö mit Lisa Pramann aus Holzminden

 

Dienstagnachmittag dieser Sitzungswoche.
SPD-Fraktionssitzung im Reichstagsgebäude.
Ein typischer Berliner Politiktermin.
Aber kein typischer Gesprächsgast!

Gabriele Lösekrug-Möller freut sich, dass Lisa Pramann aus Holzminden am einwöchigen Jugendmedienworkshop teilnehmen kann. Sie ist eine von 30 Teilnehmerinnen, die aus 80 Bewerbern deutschlandweit ausgewählt wurden.

 

Am Rande der Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion konnte die direkt gewählte Hamelner Abgeordnete die junge Frau begrüßen und zeigte sich beeindruckt vom Programm, welches die Jugendjournalisten hier in Berlin erleben.

Das Who is Who des Hauptstadtjournalismus taucht im Programm auf:  Besuch im Bundespresseamt, der Bundespressekonferenz und der Bundeszentrale für politische Bildung, Gespräche mit Jugendpresse und freien Journalisten, mit der Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn und vielen Bundestagsabgeordneten und einen ganzen Tag Hospitation in der Redaktion der TAZ.

Welch aufregende Woche, fand Lömö, als sie Lisa den Trubel vor dem SPD-Fraktionssaal erklärte und augenzwinkernd Auf Wiedersehen in Berlin sagte, denn bestimmt wird dieser Workshop bei Lisa Pramann seine Spuren hinterlassen.

 

Lisa Pramann Jugendmedienworkshop 2014

Lisa Pramann aus Holzminden vor dem Fraktionssaal der SPD-Bundestagsfratkion.