DRK Weserbergland zu Gast bei Lömö in Berlin!

BG DRK Weserbergland 12.9.14
 

DRK Weserbergland mit Lömö in Berlin

 

Über den Besuch von "Zuhause" freute sich Lömö sehr, noch dazu über einen so fachlich interessierten Besuch:
Die Staatssekretärin begrüßte am heutigen Freitag Mitarbeiterinnen von Kinderbetreuungseinrichtungen des DRK Weserbergland in Berlin.

 

Im Rahmen eines Besuches des Deutschen Bundestages und des Reichstagsgebäudes bestand zunächst die Möglichkeit, mit der familienpolitischen Referentin der SPD Bundestagsfraktion zum Thema der Betreuung unter dreijähriger Kinder zu sprechen, von Plänen der Großen Koalition zu hören und Fragen zu stellen.

Im Anschluss stand die Hamelner Bundestagsabgeordnete zu einem Gespräch zur Verfügung und schilderte ihre Arbeit als Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium. Schnell wurde deutlich, dass sich Lömö als ehemals tätige Sozialpädagogin das Arbeitsumfeld und den Berufsalltag der DRK Mitarbeiterinnen gut vorstellen kann und deren Probleme kennt.

Die Verbesserung der Kinderbetreuungsstrukturen ist ein großes Verdienst der SPD in Bundes- und Landesregierungen und trotzdem ist auf diesem Feld noch viel zu tun. So gilt es jetzt, die Arbeitsbedingungen familienfreundlich zu gestalten, damit sich nicht letztendlich die Kinder dem Berufsalltag der Eltern unterordnen, sondern dass es ein gutes Gleichgewicht gibt zwischen Bildungsangeboten und Familienzeit.

Zum Abschluss dankte Lömö den Gästen für ihren Besuch in Berlin und die angeregte Diskussion.