Besuch aus dem Weserbergland bei Lömö in Berlin!

2014 BPA II August
 

BPA II im Reichstagsgebäude am 6.8.14

 

Vom 5. Bis 7. August 14 waren zum zweiten Mal in diesem Jahr rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Gabriele Lösekrug-Möllers Wahlkreis zu Gast im politischen Berlin. Die 3-tägigen politischen Informationsfahrten werden vom Bundespresseamt (BPA) organisiert.

 

Mit einem prall gefüllten Programm startete die Gruppe gut gelaunt ihre Zeit in Berlin. Gab es bei der Abfahrt in Hameln noch reichlich Regen, begrüßte die Bundeshauptstadt ihre Gäste mit Sonnenschein.

In Berlin wurden Lömös Gäste von ihrer Mitarbeiterin Annika Brandt für 3 Tage begleitet. Auf dem Programm standen Gespräche im Willy-Brandt-Haus und in der Friedrich-Ebert-Stiftung, sowie der Besuch von historischen Ausstellungen und eine Stadtrundfahrt.

Viel Gesprächsstoff gab es beim Besuch des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Hier ging es um die Mütterrente, um psychische Belastungen am Arbeitsplatz sowie die Rente ab 63. Die Gruppe zeigte sich sehr interessiert und stellte viele Fragen.

Nach drei Tagen mit vielen Terminen reisten alle zufrieden wieder Richtung Heimat ab. Einziger Kritikpunkt: „Zu viel Essen!“, sagt eine Teilnehmerin augenzwinkernd: „Die reine Mastkur.“

2014 BPA II August

BPA II im Reichstagsgebäude am 6.8.14

2014 BPA II BMAS

Gespräch im BMAS