SoVD Delligsen zu Besuch in Berlin

SoVD Delligsen
 
 

Der SoVD Delligsen hat mit vielen Gästen eine Reise nach Berlin unternommen. Nach einem Aufenthalt in der Potsdamer Innenstadt stand ein Besuch mit Führung durch das Reichstagsgebäude auf dem Programm. Diese war von dem Büro der Bundestagsabgeordneten Gabriele Lösekrug-Möller organisiert worden.

 

Am Sonntagmorgen besuchte die Gruppe nach einer Stadtrundfahrt die Gedenkstätte Bernauer Straße und unternahm eine Spreeshifffahrt durch das Regierungsviertel. Von den Hackesschen Höfen ging es über den Alexanderplatz zum Roten Rathaus, durch das Nicolaiviertel zum ZDF-Studio für die Sendung Berlin Direkt, durch das Brandenburger Tor zum Holocaust Mahnmal.