Feierlichkeiten zu „150 Jahre SPD“ - Auch niedersächsische Sozialdemokraten beteiligen sich

Pressew _rfel 2
 

Zu den Veranstaltungen anlässlich des 150. Gründungstages der SPD werden weit über 300 internationale Gäste aus über 80 Ländern in Leipzig erwartet. Neben dem französischen Präsidenten François Hollande haben weitere neun Staats- und Regierungschefs, viele ehemalige sowie zahlreiche stellvertretende Regierungschefs, Außenminister und EU-Kommissare ihr Kommen zugesagt.

Rund 30 Parteivorsitzende sowie zahlreiche hohe Parteienvertreter, unter anderem der US-Demokraten, des südafrikanischen ANC sowie der indischen Kongresspartei werden zu den Veranstaltungen erwartet.

Auch aus Niedersachsen wird eine starke Delegation an der Festveranstaltung in Leipzig teilnehmen. An der Spitze dieser Delegation steht der SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil. Außerdem nehmen Vertreterinnen und Vertreter aus den vier niedersächsischen SPD-Bezirken teil.

Neben der zentralen Veranstaltung in Leipzig finden in diesen Tagen überall in Niedersachsen zahlreiche Veranstaltungen der lokalen SPD statt.

In Hameln wird anlässlich des 150. Geburtstags der SPD am 25. Mai 2013 um 19 Uhr das Theaterstück "Rosa - ich kann Deinen Herzschlag hören" uraufgeführt. Das Stück erzählt die Geschichte von Rosa Helfers einer Frau aus der Region, die sich für Menschenrechte und Minderheiten eingesetzt und dafür politische Verfolgung und Inhaftierung in Kauf genommen hat.

Mehr Informationen zu Rosa finden Sie hier: