Pfingsttreffen 2013 - Beste Unterhaltung bei besten Bedingungen

Pfingsttreffen 2013
 
 

Das traditionelle Pfingsttreffen der Landesgruppen Niedersachsen/Bremen fand in diesem Jahr am 15.05. im Garten der Landesvertretung Niedersachsen in Berlin statt. Die Veranstaltung war großartig besucht. Die zahlreichen Gäste genossen die Atmosphäre bei sommerlichen Temperaturen und nutzten die Gelegenheit zu entspannten und freundschaftlichen Gesprächen. Die Vorsitzende der Landesgruppen Gabriele Lösekrug-Möller begrüßte die Anwesenden mit einer Willkommensrede.

Pfingsttreffen 2013

Ministerpräsident Stephan Weil

Auch der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil zeigte sich in seinem anschließenden Grußwort erfreut über die sommerlichen Rahmenbedingungen. Als sozialdemokratischer Ministerpräsident die Gelegenheit zu haben, Gäste aus Verbänden, Gewerkschaften, Presse, Mittelstand und Wissenschaft in der niedersächsischen Landesvertretung begrüßen zu dürfen, war für Weil nicht minder erfreulich. Beide Redner zeigten sich überzeugt, dass der Erfolg der Sozialdemokratie bei den Wahlen in Niedersachsen Vorbildcharakter für die Bundestagswahlen im September besitzt.

Musikalisch wurde die Veranstaltung von einem Jazz-Trio untermalt. Neben dem Ministerpräsidenten waren unter anderem die niedersächsische Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und diverse Landtagsabgeordnete aus Hannover angereist. Zudem durften die Mitglieder der Landesgruppen Niedersachsen/Bremen WirtschaftsvertreterInnen aus Niedersachsen genauso willkommen heißen, wie Hauptstadtkorrespondenten der wichtigsten deutschen Presseorgane und Spitzenfunktionäre zum Beispiel aus dem Bereich der Wohlfahrtsverbände.

Weitere Impressionen vom Pfingsfest finden Sie