STEUERMYTHEN.DE - Vom Schein zum Sein in der Steuerdiskussion

53.jpg
 
 

Die deutsche Debatte über Steuern und Finanzpolitik ist voll von Fehlern, Irrtümern und falschen Schlussfolgerungen. Ob nun von Vertretern mächtiger Interessenverbände oder von individuellen Besitzstandswahrern: In der deutschen Steuerdiskussion werden oft irreführende Behauptungen aufgestellt und fragwürdige Dogmen bedient. Leider finden sich diese Halb- und Unwahrheiten auch häufig unhinterfragt in den Medien wieder.

Vor diesem Hintergrund haben sich einige Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion zusammengefunden, um das Projekt STEUERMYTHEN.DE zu initiieren. Mit dieser Internetseite soll ein Beitrag zur öffentlichen Steuerdebatte eröffnet werden, indem gängie Steuermythen wissenschaftlich fundiert diskutiert und schließlich widerlegt werden.