Bunt gegen Rechtsextremismus: Der besondere Gottesdienst in der Marktkirche St. Nicolai Hameln

 

Die heimische Bundestagsabgeordnete Gabriele Lösekrug-Möller begrüßt die Initiative für diese Veranstaltung und wird am Sonntag, den 19.8. auch am Gottesdienst der Gemeinde St. Nicolai in Hameln teilnehmen. Beginn der Veranstaltung ist 18.00 Uhr. Aus aktuellem Anlass lautet das Thema: "Bunt gegen Rechtsextremismus: Erfahrungen aus Bad Nenndorf und die christliche Sicht".

Mit dabei sind Vertreter des Vereins "Bad Nenndorf ist bunt - Bündnis gegen Rechtsextremismus e.V." und Jürgen Schnare, Beauftragter der ev.-luth. Landeskirche Hannovers für Weltanschauungsfragen und Pastor aus Hannover.

Im Dezember 2010 wurde in Bad Nenndorf die "Initiative Kirche für Demokratie - gegen Rechtsextremismus" in der ev.-luth. Landeskirche Hannovers gegründet. Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister unterstützt diese Initiative. Jürgen Schnare ist einer der beiden Geschäftsführer dieser Initiative.

Besonderer Gottesdienst mit Kanzelrede ist eine Rede zu besonderen Themen der Zeit, gehalten von (nicht-Geistlichen) Menschen, die mit Ihrer Person und ihrer Profession für etwas einstehen und sich engagieren. Der Rahmen dafür ist ein besonderer, das heißt anders gestalteter Gottesdienst mit anschl. Gesprächsmöglichkeit bei Wein und Wasser.
Besondere Gottesdienste sind in der Regel am 3. Sonntag im Monat im Münster oder in der Marktkirche abends um 18 Uhr.