100 für 100 Frauenträume

100 Frauentag
 

„Schenken sie uns 100 Minuten Ihre Zeit.
Sie gehören zu den Frauen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont, mit denen wir dieses Jubiläum sicht- und hörbar machen. Es kam schon immer auf jede Frau an, so auch bei unserem kleinen Empfang.
Haben Sie ein Puzzleteil im Umschlag gefunden? Bitte bringen Sie es mit. Zusammen mit den anderen 99 wird daraus ein großes Ganzes.

 Sollte es Ihnen nicht möglich sein, bei unserem gemeinsamen „Hundertjährigen“ dabei zu sein, bitte geben sie das Puzzleteil weiter an eine Frau, die dann an Ihrer Stelle kommt oder geben Sie es an uns zurück.
Sie alle erwartet mehr als ein Puzzle. Kalte Getränke, kleine Snacks und eine Prise Musik runden das Treffen ab, bei dem wir zugunsten des Frauenhauses um Ihre Spende bitten werden.“
Das war die Einladung der Frauenredaktion von radio aktiv, der ich gern gefolgt bin. Die Hamelner Bürgermeisterin , die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises und Frauen des Frauenzentrums / Frauenhauses hatten viel zu sagen. Ein gelungener Empfang.