Der Parlamentarische Beirat für Nachhaltige Entwicklung

Gabriele Lösekrug-Möller ist seit Beginn des Jahres 2010 zweite Vorsitzende des Parlamentarischen Beirates für Nachhaltige Entwicklung.

Sie erklärt ihr Engagement für den Beirat  mit ihrem sozialdemokratischen Politikziel: Möglichst hohe Lebensqualität für möglichst viele Menschen für diese und folgende Generationen. Und der Weg zu diesem Ziel heißt Nachhaltigkeit. Das ist das einzig verantwortbare Grundprinzip sozialen, ökonomischen und ökologischen Handelns im 21. Jahrhundert.

Doch was bedeutet eigentlich Nachhaltigkeit?

Dazu sechs Antworten:

• Die Politik von der Idee einer gerechten Gesellschaft her konzipieren, welche die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre Bedürfnisse nicht befriedigen können.
• Den Vorrang der Langfristigkeit beachten statt den Vorrang der Kurzfristigkeit.
• Der sozialen, ökologischen und volkswirtschaftlichen Logik folgen und nicht der kapitalistisch-betriebswirtschaftlichen.
• Die Geldwirtschaft in den Dienst der Realwirtschaft stellen statt die Realwirtschaft in den krisenhaften Dienst der Geldwirtschaft und des Finanzkapitals.
• Mit Wirtschaftswachstum prioritär den Ressourcenverbrauch senken statt wie heute zu Lasten der Ärmsten und zukünftiger Generationen ständig zu steigern.
• Die Stärke des Rechts über das Recht des Stärkeren stellen.

Der Parlamentarische Beirat für Nachhaltige Entwicklung hat sich am 21. Januar 2010 konstituiert, nachdem der Bundestag am 17. Dezember 2009 beschlossen hatte, wie schon in der vorangegangenen Wahlperiode erneut ein solches Gremium einzusetzen. Der Beirat zählt 22 Mitglieder, von denen neun der CDU/CSU-Fraktion, fünf der SPD-Fraktion, je drei der FDP-Fraktion und der Linksfraktion und zwei Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen angehören.

Aufgabe des Beirates ist es, die nationale Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung und die europäische Nachhaltigkeitsstrategie parlamentarisch zu begleiten und Empfehlungen abzugeben.

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Artikel der Zeitschrift "Das Parlament" zur Konstituierung des Beirates, Januar 2010 PDF 128 KB
Antrag auf Einrichtung eines Parlamentarischen Beirates zur Nachhaltigen Entwicklung PDF 63 KB