Polle

Lömö im Gespräch in Polle

Polle- gut aufgestellt in die Zukunft

" Das geht nur in Polle", stellte Gabriele Lösekrug-Möller MdB fest, als sie zum kommunalpolitischen Arbeitsessen ins Restaurant Graf Everstein eingeladen hatte und mit Samtgemeindebürgermeister Willi Bost, Stellvertreter Hans-Alexander Meinders und Ratsherr Gerd Flebusch die Situation Polles erörterte. Exzellentes Essen und eine wunderbarer Blick ins Wesertal sind einzigartige Rahmenbedingungen. Dennoch wurde nicht nur über die Sonnenseiten Polles gesprochen. Wie kann künftig das Betreuungsangebot für Kleinkinder organisiert werden, wie ist die Perspektive im Finanzausgleich und wie wird sich die Zusammenlegung von Sozial u-und Arbeitslosenhilfe auf den Haushalt auswirken ?
So gibt es viele neue Herausforderungen denen sich auch die Samtgemeinde stellen wird.
Beim abschließenden Rundblick von der Burg waren die umfangreichen Dorferneuerungsmaßnahmen gut zu erkennen.
Das "Zuckerstück des Besuchs in Polle wartete dann im Verkehrsbüro: Die Fotoausstellung von Stefanie Waske " Schlüssel zum Märchenwald".