Stoppelhopser

Stoppelhopser

Stoppelhopser – Der Begriff für Kinderfreundlichkeit in Salzhemmendorf


Gut ausgestattet, mit flexiblen Betreuungszeiten von 7.00 bis 17.00 Uhr, einem professionellen und engagierten pädagogischen Team und integrativem Angebot, das ist das Profil der Kindertagesstätte Stoppelhopser in Wallensen.

Karl-Heinz Grießner, Vorsitzender des Trägervereins, und Tagesstättenleiterin Marlies Kölling informierten über das derzeitige Angebot ihrer Einrichtung. Vorbildliche Integrationsarbeit setzt viel Flexibilität und Koordination in der Tagesstätte voraus und ist nur dann erfolgreich wenn Eltern einbezogen werden. „Als eigenständiger Verein, der zudem die ganze Verwaltungsarbeit ehrenamtlich macht, können wir gut den jeweiligen individuellen Bedarfen gerecht werden, „ so der Vorsitzende.

Gabriele Lösekug-Möller kann deshalb besonders gut verstehen, dass hier der Wunsch nach Vereinfachung von Koordination und Kostenträgerschaften formuliert wird, zumal die Zahl der Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf zu nimmt, trotz allgemein sinkender Kinderzahlen.

„Vor Ort brauchen wir Freiheit für maßgeschneiderte Lösungen in der Kinderbetreuung,“ so die Bundestagsabgeordnete, „und die Bereitschaft dicke Bretter zu bohren, damit Jugendhilfe, Schule und Kostenträger über ihre jeweiligen Zuständigkeiten hinweg das Wohl des Kindes tatsächlich in den Mittelpunkt stellen..“ Eine Kiste voll Frühstücksdosen war das kleine Gastgeschenk von Lömö.